Wie man den Partner für’s Leben findet

Den Partner für’s Leben finden. Unserer Gesellschaft scheint von diesem Gedanken besessen zu sein – auch, wenn sie sich oft mit einem Partner für einen Lebensabschnitt zufriedengeben muss. Auch an Christen geht dieser Trend nicht vorbei. Es scheint, das Ziel eines erfüllten, christlichen Lebens sei die Ehe. Kein Wunder, dass sich jeder mehr oder weniger engagiert auf die Suche macht. Und dann hören wir von einigen Freundinnen: „Ich habe meinen Partner gefunden, als ich aufgehört habe, zu suchen.“ Wir denken, ‚Gut, die Bibel sagt zwar ‚Wer suchet, der findet‘, aber da das nichts gebracht hat, müssen wir wohl aufhören, zu suchen.‘
Und wir hören auf zu suchen. Konzentrieren uns voll und ganz auf Gott. Ich habe ein Jahr Gott gegeben und bewusst gesagt: „In diesem Jahr, werde ich keine Beziehung anfangen. Wenn jemand Interessantes kommt, muss er warten bis nächstes Jahr. Dieses Jahr gehört Gott.“

Zack – aufgehört zu suchen.

Zack – die Ernüchterung.

Dieses Jahr ist inzwischen 6 Jahre her und ich bin immer noch Single. Gott, was ist da jetzt schief gegangen?

Die Wahrheit ist, oft ist unser Aufhören-zu-suchen, unser Uns-ganz-auf-Gott-ausrichten, gar kein wirkliches Aufhören-zu-suchen. Es ist einfach nur eine andere Taktik. Statt uns selbst auf die Suche zu machen, verlegen wir uns darauf, Gott zu zeigen, wie reif und wie bereit wir für eine Beziehung sind – sodass er uns den Richtigen über den Weg schickt. Das Blöde ist, wir schaffen es vielleicht uns selbst etwas vor zu machen, aber wir werden es nie schaffen, Gott etwas vorzumachen.

Gute Nachricht: Es geht nicht darum, eine bestimmte Reife erarbeiten zu müssen, damit du bereit für einen Partner bist.

Das Leben ist kein Videospiel, das mit zunehmenden Levels weitere Extras freischaltet.

Level 21: Glückwunsch! Du hast den „Partner für’s Leben“ freigeschaltet.

Cheat: Lese 550 Stunden in der Bibel, um den „Partner für’s Leben“ schon in Level 18 zu erhalten.

So funktioniert Gott nicht.

Aber ich habe eine noch bessere Neuigkeit: Gott enthält dir den Partner für’s Leben nicht vor.

Der Grund, warum ich diesen Artikel schreiben kann, ist, weil ich meinen Partner für’s Leben gefunden habe. Als Single.

Ich habe meinen Bräutigam gefunden, der mir zur Seite steht, egal, welche Herausforderungen auf mich warten. Der mich mehr liebt, als je ein anderer es könnte. Mit dem ich vor Glück weinen und um Klarheit und Weisung ringen kann. Der mich niemals für eine andere verlassen wird und von dem kein Tod mich jemals scheiden wird.

Ich habe Jesus gefunden, gegen den alle anderen verblassen. Den niemand überbieten kann. Und der mir ein erfüllteres Leben schenkt, als es irgendwer sonst könnte.

Das hier ist ein Zeugnis von jemandem, der den Wunsch nach einem Partner kennt. Der die Sehnsucht nach Anerkennung und Liebe, nach einem Zuhause kennt. Von jemandem, der manchmal gerne ein Paar Arme hätte, in die er sich werfen könnte, oder jemanden, mit dem er anstehende Entscheidungen treffen kann. Von jemandem, der gerne jemand anderes hätte, der sagt: „Keine Angst, du musst diesen Neuanfang nicht alleine machen.“ Das ist das Zeugnis von jemandem, der alles das in Jesus gefunden hat.

Es ist nicht immer leicht. Erst gestern habe ich mir jemanden gewünscht, mit dem ich von Angesicht zu Angesicht reden kann. Aber ich merke, Jesus ist immer da. Und er ist es wert. Und wenn ich nie einen Mann haben werde, ist das in Ordnung, solange ich Jesus habe.

Denn ich habe meinen Partner für’s Leben gefunden.

Advertisements

6 Kommentare zu „Wie man den Partner für’s Leben findet

  1. Ich bin neu hier und muss mich noch durch deine ganzen Beiträge durchlesen. Aber wie mir scheint, haben wir ne ganze Menge Gemeinsamkeiten bzw ähnliche Erfahrungen gemacht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s