Mein Problem mit Gnade

Ich bin ein Kind meiner Zeit. Ein Macher. Produktiv. Busy. Ich lasse mir wenig schenken. Was ich habe, will ich mir verdienen. Man soll mir nicht nachsagen können, ich sei faul. Stattdessen sonne ich mich in der Bewunderung anderer darüber, was ich alles erreiche, schaffe, kann „Mein Problem mit Gnade“ weiterlesen

Großzügig segnen {Fürbitte}

Fürbitte. Irgendwie wissen wir, dass das ein Teil unseres christlichen Glaubens ist, aber ehrlich gesagt habe ich erst wenige Menschen getroffen, die sagen: „Yay, lasst uns für andere beten! Regelmäßig, am besten ständig!“  Wie oft fällt es uns schon schwer, überhaupt zu beten, uns überhaupt Gottes Gegenwart auszusetzen? Wenn wir dann noch für andere beten sollen, kommt uns das oft wie eine lästige Pflicht vor. Ich glaube, das hängt vor allem damit zusammen, dass uns die Wirkung von Gebet nicht bewusst ist „Großzügig segnen {Fürbitte}“ weiterlesen

Wie man den Partner für’s Leben findet

Den Partner für’s Leben finden. Unserer Gesellschaft scheint von diesem Gedanken besessen zu sein – auch, wenn sie sich oft mit einem Partner für einen Lebensabschnitt zufriedengeben muss. Auch an Christen geht dieser Trend nicht vorbei. Es scheint, das Ziel eines erfüllten, christlichen Lebens sei die Ehe. Kein Wunder, dass sich jeder mehr oder weniger engagiert auf die Suche macht. Und dann hören wir von einigen Freundinnen: „Ich habe meinen Partner gefunden, als ich aufgehört habe, zu suchen.“ Wir denken, ‚Gut, die Bibel sagt zwar ‚Wer suchet, der findet‘, aber da das nichts gebracht hat, müssen wir wohl aufhören, zu suchen.‘ „Wie man den Partner für’s Leben findet“ weiterlesen

Vom Kopf bis ins Herz

Man sagt, der längste Weg ist der vom Kopf bis ins Herz. Ich merke es immer wieder, dass es Informationen gibt, Tatsachen, die ich schon lange im Kopf mit mir herumtrage. Ich denke, ich habe sie verinnerlicht – bis ich wieder vor Gott stehe und um eine Antwort ringe. Erst letztens war wieder so ein Moment „Vom Kopf bis ins Herz“ weiterlesen

Gott lebt! Es gibt ihn wirklich! [Eine wahre Geschichte]

Der heutige Beitrag ist etwas länger als gewohnt und ein Zusammenschnitt von
einem Gespräch mit Silas Ben-Iesau, einem Freund von mir, den ich in Hawaii
kennengelernt habe. Silas erzählt davon, wie Gott ihn im vergangenen Jahr
wunderbare Wege geführt und ihn dabei auf übernatürliche Weise versorgt hat.
Also schnapp dir einen Kaffee oder Tee und mach es dir gemütlich.

„Gott lebt! Es gibt ihn wirklich! [Eine wahre Geschichte]“ weiterlesen