Großzügig segnen {Fürbitte}

Fürbitte. Irgendwie wissen wir, dass das ein Teil unseres christlichen Glaubens ist, aber ehrlich gesagt habe ich erst wenige Menschen getroffen, die sagen: „Yay, lasst uns für andere beten! Regelmäßig, am besten ständig!“  Wie oft fällt es uns schon schwer, überhaupt zu beten, uns überhaupt Gottes Gegenwart auszusetzen? Wenn wir dann noch für andere beten sollen, kommt uns das oft wie eine lästige Pflicht vor. Ich glaube, das hängt vor allem damit zusammen, dass uns die Wirkung von Gebet nicht bewusst ist „Großzügig segnen {Fürbitte}“ weiterlesen

Advertisements

Zu Gott kommen {Fasten}

Ich konnte nie viel mit Fasten anfangen. Ich wusste nicht, was es Gott bringen sollte, dass ich auf mein Essen verzichte. Fernsehserien oder Ähnliches zu fasten, konnte ich noch ansatzweise nachvollziehen. Man hat mehr Zeit und nutzt sie im Optimalfall besser. Aber essen fasten? Für mehrere Tage? Wenn ich hungrig bin, bin ich bockig und das kann Gott ja wohl auch nicht wollen „Zu Gott kommen {Fasten}“ weiterlesen

Ein Tag mit Gott {Experiment}

Tagesziel

Letzten Montag hatte ich morgens während meiner Stillen Zeit auf einmal einen verrückten Gedanken: Was, wenn du heute mal bei allem, was du tust vorher Gott fragst, ob du es tun sollst bzw. was du stattdessen tun sollst? „Ein Tag mit Gott {Experiment}“ weiterlesen